Route to Market für Strom

Konzentrieren Sie sich auf das Kerngeschäft

Sie verwalten kleinere bis mittelgroße Börsenpositionen im European Power Exchange (EPEX) Day-Ahead oder Viertelstundenmarkt, an der Belgian Power Exchange (Belpex) oder Amsterdam Power Exchange (APX) oder an anderen Strombörsen wie z. B. der tschechischen Strombörse (OTE)? Sie müssen Ihre Residualpositionen sowohl an Wochenenden als auch an Feiertagen schließen?

Ihre Vorteile

Absicherung zum kostenoptimalen Börsenpreisniveau: Die eigene Position ohne Gedanken an Wochenendschichten, operative Risiken oder IT-Ausfälle absichern

Kostensenkung: Einsparung von IT-Infrastrukturkosten, Membership Fees oder Prozesskosten auf der Kundenseite

Mehr Zeit, um sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren

Wie es funktioniert

Sowohl in Deutschland als auch den vorher erwähnten Nachbarländern kann RWEST kostengünstige Gebotseinstellung übernehmen und diese ggfs. mit weiteren Services wie Fahrplannominierung kombinieren

Die operative Notwendigkeit für eine geeignete IT-Infrastruktur und Notfallprozesse sowie der Bedarf finanzieller Sicherheiten entfällt

Team
Kontakt

RWE supply & Trading GmbH

E-mail: rwest_commoditysolutions@rwe.com
Telefon: +49 201 5179-1999

RWE supply & Trading
Team Gas

E-mail: maxi.musterfrau@rwe.com
Telefon: 0 201/ 12 345 678 9

RWE Team Gas

RWE supply & Trading
Team Asset

E-mail: maxi.musterfrau@rwe.com
Telefon: 0 201/ 12 345 678 9

RWE Team Asset

RWE supply & Trading
Team Strom

E-mail: maxi.musterfrau@rwe.com
Telefon: 0 201/ 12 345 678 9

RWE Team Strom

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.

Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!